Tel. +49 (0) 34292 529 027

Support

19 Tage Uganda Safari Trekking Urlaub

Angebot!

19 Tage Uganda Safari Trekking Urlaub

9,400.00 7,700.00 inkl.Mwst

Ihre unvergessliche Reise in die Regenwälder Ugandas. Touren zu Berggorillas, Löwen und Elefanten sowie Rafting- und Wandertouren an eindrucksvoller Kulisse versprechen einen Urlaub der ganz besonderen Art.

Produkt kaufen

Sold By Nature Adventure Uganda Report Abuse

Report an abuse for product 19 Tage Uganda Safari Trekking Urlaub

Kategorie: Schlüsselworte: , , , , ,

Beschreibung

19 Tage Uganda Safari Trekking Urlaub

Tag 1:

Brüssel-Entebbe – Ankunft am späten Abend – Flughafen-Abholtransport zum Lake Victoria Hotel Entebbe (L) / Bomah Guest House (M). Speiseplan: BB

Tag 2:

Entebbe-Kampala – Sehr früh am Morgen frühstücken, danach besuchen Sie Ngamba Island Schimpanse Sanctuary, der in Lake Victoria gelegen ist. Um die Schimpansen zu erreichen, nutzen Sie die Geschwindigkeit Bootsfahrt und erleben die Schimpansen Fütterung. Nach dem Mittagessen, geht es wieder mit dem Boot und Transfer zurück nach Entebbe und weiter nach Kampala Stadt zum Aufenthalt im Serena Hotel / Cassia Lodge. Speiseplan: BB

Tag 3:

Kampala – Frühstück, danach Kampala Stadtrundfahrt zu den Kasubi Gräbern, Bahai-Tempel, Namugongo-Schrein und dann am Abend besuchen Sie die Handwerksläden in Kampala. Danach Rückkehr zur Lodge zum Abendessen und Übernachtung. Speiseplan: BB

Tag 4:

Kampala-Murchison Falls Nationalpark – Frühstück, im Anschluss Transfer zum Nationalpark Murchison Falls, mit dem Besuch von Ziwa Rhino für Nashorn Tracking, Mittagessen, nach der Fahrt nach Murchison und dem unvergesslichen Blick auf die Oberseite der Wasserfälle. Abendessen und Übernachtung im Paraa Lodge (Luxus) / Murchison River Lodge (Mittelklasse). Verpflegungsplan: F / B

Tag 5:

Pirschfahrt & Bootsfahrt – Ganz Früh am Morgen bietet Ihnen dieser Ausflug die einmalige Gelegenheit Leoparden, Hyänen, Löwen, Elefanten, Schakale, Büffel, Uganda Kob und viele mehr zu sehen und zu beobachten. Sie kehren für das Frühstück um 10:00 Uhr von der Pirschfahrt zurück und entspannen in der Lodge. Nach dem Mittagessen erwartet Sie eine weitere Bootstour um Krokodile, Büffel, Flusspferde und viele Vögel zu sehen. Abendessen und Übernachtung wie Tag 4. Verpflegungsplan: F / B

Tag 6:

Murchison Falls (Zweite Pirschfahrt und Boot zum Delta) – Frühstück, und zwei Bootsfahrten um die einzigartige Tierwelt zu erkunden und  zum Delta in den Lake Albert. Rückkehr zum Abendessen und Übernachtung. Verpflegungsplan: F / B

Tag 7:

Murchison Falls-Hoima – Frühstück, Besuch der Karuma Wasserfälle – Fahrt nach Hoima Stadt und Übernachtung im Hoima Resort Hotel

Tag 8:

Hoima-Kibale Wald – Frühstück, Transfer zum Kibale Wald mit Mittagessen unterwegs und am Abend Besuch des Crater Seen. Abendessen und Übernachtung im Kyaninga Lodge / Kibale Safari Lodge

Tag 9:

Kibale Wald – Frühstück, danach zum Briefing im Park-Hauptquartier. Wandern im Wald, um nach den Schimpansen im Nebel zu suchen, während dieser Wanderung erwarten Sie, andere Primaten wie Weiß und Schwarzes Columbus, vervet Affen. Rückkehr zur Lodge zum Mittagessen, am Abend nutzen Sie den Bigodi-Spaziergang, um mehr Primaten zu entdecken. Rückkehr zur Übernachtung und Abendessen. Mahlzeit:F / B

Tag 10:

Kibale Königin Elizabeth Nationalpark – Frühstück, im Anschluss fahren Sie mit einer malerischen Aussicht auf den berühmten Berg Rwenzori zum Queen Elizabeth Nationalpark. Eine Pirschfahrt, um verschiedene Wildtiere wie Elefanten, Büffel, Löwen, Uganda Kob unter anderem Wildtiere zu sehen erwartet Sie. Nehmen Sie die Bootsfahrt auf dem Kazinga-Kanal, der die Ramsar-Schlucht mit dem Lake Edward verbindet. Während dieser Kreuzfahrt erwarten Sie eine Vielzahl von Wildtieren und Vögeln entlang der Ufer des Kanals und bietet Ihnen die Möglichkeit für  Sie viele tolle Fotos. Mweya Safari Lodge (L) / Bush Lodge (M), Rückkehr zur Übernachtung und Abendessen. Übernachtung und Verpflegung: F / B

Tag 11:

Königin Elizabeth Nationalpark – Frühstück, 3-4 stündige Entdeckungstour während Morgendämmerung um mehr Wildtiere zu sehen. Elefanten, Löwen, Leoparden, Warzenschweine, Topi, Oribi, Uganda Kobs können hautnah beobachtet werden. Fahrt zum Kasenyi Fischerdorf, um die Flusspferde an den Ufern der Seenschlucht zu entdecken. Zurück zur Lodge zum Abendessen und über Nacht, Mahlzeit Plan: F / B

Tag 12:

Königin Elizabeth Nationalpark-See Mutanda – Frühstück,  im Anschluss Pirschfahrt zu den Baumklettern Löwen, Elefanten, Büffeln, Warzenschweine, Topi, Oribi, Wasser und Buschböcke und Leoparden. Mittagessen; Danach Transfer zum Bwindi Gorilla Park, der die Hälfte der Berggorillas im Nebel beherbergt. Abendessen und Übernachtung im Chameleon Hill Lodge / Lake Mutanda Resort. Verpflegungsplan: F / B

Tag 13:

Lake Mutanda (Gorilla Trekking) – Nach dem Frühstück komme ich zum Park-Hauptquartier zum Briefing über die Berggorillas und den Park. Danach in den Dschungel eintreten, um nach den schüchternen Primaten im Nebel zu suchen. Es ist eine ganze oder halbtägige abenteuerliche Aktivität, abhängig von der Bewegung der Gorillas, wenn sie gefunden werden, ist es eine Stunde Aufenthalt mit den Primaten erlaubt. Denken Sie daran, wie Sie diese Primaten im tropischen Regenwald besuchen ! Passende Kleidung und Schuhwerk und nützliche Utensilien wie Hütte, Insektenschutz, Sonnenschutz, Lunchpaket und Mineralwasser in Flaschen sollte mitgenommen werden. Verbringen Sie den abendlichen Besuch am Ufer des vulkanischen Sees. Rückkehr zur Übernachtung und Abendessen. Übernachtung, Verpflegung: F / B

Tag 14:

See Mutanda – Frühstück, Spaziergang um den See herum.

Tag 15:

Mutanda-See Mburo – Frühstücken, fahrt zum Mburo Nationalpark mit Mittagessen unterwegs. Sie nehmen an der einmaligen Nacht Safari teil, Abendessen und Übernachtung Mihingo Lodge / Rwakobo Rock Lodge. Verpflegungsplan: F / B

Tag 16:

See Mburo-Kampala-Jinja – Frühstück, Sie fahren zurück nach Kampala mit Haltestelle am Uganda Äquator für Fotos und Snacks. Weiter geht es dann nach Jinja, wo Sie Ihre Unterkunft in der Heaven Lodge haben werden. Verpflegungsplan: F / B

Tag 17:

Jinja Abenteuer – Frühstück, im Anschluss Wildwasser-Rafting. Mittagessen und dann die Quelle des Nils besuchen. Rückkehr zur Übernachtung zum Abendessen und Übernachtung im Jinja Nile Resort. Verpflegungsplan: F / B

Tag 18:

Jinja-Mabira Wald – Frühstück, und dann erleben Sie die Morgen-Wild-Jet-Boot Kreuzfahrt entlang des Nils und besuchen interessante Orte auf dem Fluss. Mittagessen und Fahrt zum Mabira Wald. Der Mabira-Wald ist ein Regenwaldgebiet mit etwa 300 Quadratkilometern (30.000 Hektar) in Uganda im Bezirk Buikwe zwischen Lugazi und Jinja. Er ist seit 1932 als Mabira Forest Reserve geschützt. Er ist Heimat für viele bedrohte Arten wie der Primas Lophocebus ugandae. Abendessen und Übernachtung in der Rain Forest Lodge, Verpflegung: F / B

Tag 19:

Entebbe-Brüssel – Frühstück, danach Besuch des Waldes für den Naturwanderweg, um seltene und interessante Primaten und Vögel zu finden. Mittagessen, dann fahren Sie zurück nach Kampala / Entebbe für Ihre Abreise um 23.40 Uhr von Entebbe nach Brüssel, Mahlzeit Plan: H / B

Das Safari-Paket beinhaltet:
Unterkunft und Verpflegung nach Reiseplan
Schimpanse erlaubt
Parkgebühren
Autoeintrag
Bootsfahrt
Gorilla erlaubt – eine Person pro Person im Voraus bezahlt werden
Kyambura Schlucht Schimpansen zu Fuß
Besuchen Sie Ngamba Schimpanse Heiligtum
Kampala Stadtrundfahrt
Wildwasser-Rafting
Wild Jet Bootsfahrt entlang des Nils
Die Natur geht in den Wald von Mabira
Fährüberfahrt
Spielfahrten

Das Paket schließt aus:
Aufwendungen der persönlichen Natur wie: Visa, Getränke, Wäscherei, Tipps für lokale Führer während Gorilla Trekking, Telefon, unterwegs Mahlzeiten, persönliche Versicherung und Zigaretten.

Die passende Kleidung:
Kleidercodes sind ungezwungen, die Tagestemperaturen sind in der Regel warm, leichte Kleidung, ergänzt durch leichte Pullover für die kühlen Abende und wärmere Kleidung für die höheren Höhen vor allem in Bwindi bieten sich an. Bei der Verfolgung von Gorillas sollte Ihre Kleidung aus Langarmshirts, Baumwolle oder Gore Tex Hose, festen Wanderschuhe mit Knöchel Unterstützung, Socken und leichten Handschuhen, um Ihre Hände vor Dornen und Nesseln zu schützen bestehen. Ein Hut, eine Sonnenbrille zum Schutz gegen die Sonne und eine wasserdichte Jacke in einer neutralen Farben sind nützliche Begleiter während der Trekking Safari. Der Wäscheservice ist in den meisten Zimmern verfügbar. Sie sollten auch einige Reißverschluss-Taschen für Ersatz-Kleidung, Kameras, Ferngläser und Film berücksichtigen. Bitte beachten Sie, dass Sie bei der Aufnahme von Gorillas kein Blitzlicht verwendet werden darf.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “19 Tage Uganda Safari Trekking Urlaub”
Sorry no more offers available