Tel. +49 (0) 34292 529 027

Support

Wien

Wien

Die Hauptstadt Österreichs hat einiges zu bieten. Hier prallt modernes Zeitalter auf traditionelle, historische Geschichte!

Wien – Ausflüge und Sehenswertes
In Wien warten zahlreiche Sehenswürdigkeiten auf Sie, welche mit Bus und Bahn gut zu erreichen sind.
Das größte österreichische Wahrzeichen ist der im 13. Jahrhundert erbaute Stephansdom am Stephansplatz. Hier werden täglich mehrere Tausende Touristen erwartet. Besonders bemerkenswert ist das beliebte Hundertwasserhaus. Dieses wurde vom Künstler Friedrich Stowasser auf beeindruckende Weise völlig bunt gestaltet. Kunst und Architektur wurden hier perfekt zusammengeführt. Wer von diesem beeindruckenden Gebäude nicht genug bekommen kann, der geht einfach in das 100 Meter entfernte Kunsthaus. Hier werden viele Elemente aus dem Hundertwasserhaus präsentiert. Im Erdgeschoss des Hundertwasserhauses befindet sich ein Café, das zum Verweilen einlädt.
Ein weiterer Touristenmagnet ist das Schloss Belvedere im Bezirk Landstraße. In diesem wunderschönen Gebäude werden Zahlreiche Kunstwerke Österreichs ausgestellt. Für alle Shoppingbegeisterte gibt es im Osten Wiens das Donauzentrum, eine große Einkaufspassage mit vielen Shops.
Tipp: In vielen Hotels gibt es Stadtpläne mit interessanten Infos kostenlos auf Anfrage!

Wien – Genießen und Nachtleben
Wien ist für seine süßen Speisen, wie zum Beispiel die beliebte Sachertorte oder der Kaiserschmarrn, bekannt. Das Gastronomieangebot ist hier sehr umfangreich. Vom Sterne Restaurant bis zum gemütlichen Gasthof ist hier alles vertreten und für jeden Geldbeutel etwas dabei. Wenn die Nacht einbricht, hat das Nachtleben von Wien ebenfalls viel anzubieten. Zwei der bedeutendsten Diskotheken sind der Volksgarten und die Passage, hier wird immer auf ansehnliche Kleidung geachtet. In der Stadt beginnen viele Feste erst gegen Mitternacht, somit ist es ratsam, davor noch eine der vielen gemütlichen Bars zu besuchen.
Tipp: Im Sommer finden auf dem Rathausplatz immer tolle Veranstaltungen statt.
Für das leibliche Wohl sorgen die zahlreichen Ständchen mit Essen und Getränken.

Wien – Motel, Hostel, Pension, Hotel
In der Weltstadt gibt es eine große Auswahl an Unterkünften.Für Jugendliche und Studenten eignen sich diverse Schlafgelegenheiten, unter anderem die Jugendherberge in der Myrthengasse genau im Zentrum. Bei einem kurzen Trip über das Wochenende empfiehlt sich ein mittelklassiges Hotel mit Halbpension. Hier bietet sich das Hotel Capri, ebenfalls im Zentrum gelegen, an. Für die etwas gehobenere Klasse gibt es auch wunderschöne Hotels mit Wellnessangeboten und weiteren Extras unter anderem das Hotel Le Meridien Vienna.
Tipp: Meistens wird sich bei einem Kurztrip fast nur zum Schlafen im Hotel aufgehalten. Deshalb reicht meist ein Hotel mittlerer Klasse aus.

 

post a comment